Termine und Beratung unter: 0171-1441805

Trend Headshot

Die Headshot Fotografie ist ein Trend, der aus den USA kommt und sich auch bei uns etabliert. 

Der Ursprung der Headshot Fotografie

Wie der Fachausdruck vermuten läßt, kommt der Trend aus den USA. Schauspieler mußten sich auf dem Bewerbungsfoto ihrer Set Card von ihrer besten Seite zeigen.
Dieser beste Eindruck ist wichtig, denn so können Castingdirektoren sich ein Bild von der Wandelbarkeit des Gesichtes des Mimen machen, und ihn sich besser in der vorgesehenen Rolle vorstellen. Dank der speziellen Techniken waren auch bald Politiker und Personen des öffentlichen Lebens von der Headshot Fotografie überzeugt. Sie fängt die besondere Ausstrahlung ein, die einen Menschen einzigartig erscheinen lässt. Durch sie ist es machbar, die Persönlichkeit authentisch abzubilden und publikumswirksam ins rechte Licht zu setzen.

Die Merkmale eines professionellen Headshot Fotos

Der Hintergrund ist meist weiß oder grau. Die Kleidung darauf ist schlicht oder unifarben. Charakteristische Merkmale eines Gesichtes sind deutlich erkennbar. Durch einen Beschnitt rückt es zusätzlich in der Vordergrund. Konturen sind weichgezeichnet. Das Fehlen von Schatten erlaubt einen störungsfreien ersten Eindruck der abgelichteten Person.

Welche Vorteile bringt solch ein Bild?

Mit einem Headshot Bild als Bewerbungsfoto können Sie potentielle Arbeitgeber von Ihren Kompetenzen und Stärken überzeugen und in Ihre Zukunft investieren. Auch online können Sie auf den Plattformen Xing, LinkedIn oder anderen wichtigen Seiten mit einem digitalen Image von sich punkten. Als Business Porträt ist ein Headshot Konterfei langfristig im Social Media Bereich für alle Business Portale nutzbar. Es stellt die Person dar, die Sie sind, nicht, was Sie gerade tun. Bei den Aufnahmen können Sie es so einrichten und steuern, dass Sie in den sozialen Netzwerken den besten von Ihnen intendierten Eindruck machen.

Bildauswahl

Schon beim Shooting werden wir gemeinsam die Fotos betrachten. Nach einer kurzen Besprechung werden wir schnell Ihre Wünsche und Vorstellungen ergründen. Am Ende des Shootings werden wir gemeinsam eine Bildauswahl treffen. Auch die Nachbearbeitung mit Photoshop wird mit meinen Kunden besprochen. Ganz gleich, ob die Bilder privaten oder beruflichen Zwecken dienen sollen, meine Auftraggeber erhalten alle Nutzungsrechte für die digitalen Headshots, auf die ich mich spezialisiert habe.